Kontakt
Rührer Elektrotechnik
Industriestr. 16
91781 Weißenburg
Homepage:www.elektrogeraete-weissenburg.de
Telefon:09141 2232
Fax:09141 73648

Das Unternehmen GRAEF

Die 1920 gegründete Gebr. Graef GmbH & Co. KG aus Arnsberg gehört zu den führenden Herstellern von Schneidemaschinen für den privaten und den gewerblichen Gebrauch.

GRAEF: Das Unternehmen

100 Jahre GRAEF

Im Jahr 2020 feierte der Küchengerätehersteller GRAEF seinen 100. Geburtstag – und zwar bei bester Gesundheit. Seine gute Konstitution verdankt das Arnsberger Unternehmen vor allem zwei Eigenschaften: seiner Fähigkeit, sich mehrfach neu zu erfinden und trotzdem seiner Linie nachhaltig treu zu bleiben.


Youtube Video

Im Jahr 1953 begannen die Söhne von Hermann Graef, der 1920 im sauerländischen Arnsberg das Unternehmen begründet hatte, mit der Konstruktion der ersten handbetriebenen Allschnittmaschine. 14 Jahre später brachten sie dann die erste elektrische Haushalts-Allschnittmaschine in Metallausführung auf den Markt, deren einzigartige Konstruktion vom Deutschen Patentamt geschützt wurde. Viele international anerkannte Standards wurden gesetzt - vom wartungsfreien Kondensatormotor über den Genio-Schlitten oder die freitragende Konstruktion bis hin zum Schwerkraftschneider -, und so konnte der Ruf der GRAEF Produkte als besonders funktionale und unverwüstliche Küchengeräte ausgebaut werden. Dank der langen Lebensdauer begleiten die Geräte ihre Benutzer daher nicht selten über mehrere Lebensabschnitte.

Youtube Video

Durch den seit den 1960er-Jahren bestehenden zweiten Geschäftsbereich der professionellen Schneidemaschine für den gewerblichen Einsatz können wir immer wieder erfolgreich sinnvolle Innovationen und Technologien vom gewerblichen Bereich in den privaten übertragen.
Mit dem Know-How als Marktführer im Allesschneider-Premiumsegment konnten erfolgreich weitere Produktsortimente rund um den Bereich Küche erschlossen und ausgebaut werden.
Die GRAEF Produkte bestechen durch ihr Design. Auszeichnungen wie der „Plus X Award“, der „Red Dot Design Award“ oder der „German Design Award“ belegen, dass unser Unternehmen auch in Sachen Ausstattung äußerst erfolgreich arbeitet.

Eine Marke des Jahrhunderts

GRAEF ist eine der stärksten Marken Deutschlands - und hat in ihrer Produktgattung internationale Standards gesetzt. Unser Familienunternehmen wurde 2004, 2009, 2013, 2016, 2019 und erneut 2022 als „Marke des Jahrhunderts“ ausgezeichnet. Damit kann sich GRAEF zum exklusiven Kreis von nur rund 180 deutschen Marken zählen.
Im November 2021 erhielt GRAEF bereits zum sechsten Mal den Preis als Marke des Jahrhunderts. Verliehen wird er alle drei Jahre durch die zur ZEIT Verlagsgruppe gehörende „Deutsche Standards“. Das Buch „Deutsche Standards – Marken des Jahrhunderts“ würdigt damit Unternehmen, die Deutschlands Wirtschaft prägen und erscheint bereits seit 20 Jahren. Das Werk führt GRAEF als eine von mehr als 180 nationalen Marken auf, die beispielhaft für ein bestimmtes Produktsegment stehen.
Im Fokus der „Deutschen Standards“ stehen vor allem die Allesschneider des Familienunternehmens. Was als klassische Brotmaschine Einzug in die Küchen erhielt, ist heute so viel mehr. Wurst, Käse, Obst, Gemüse – die Einsatzmöglichkeiten sind so vielseitig wie die GRAEF Modelle selbst. Das Sortiment umfasst von der Einsteigermaschine bis hin zum absoluten Profimodell für jeden Geldbeutel und Einsatzumfang eine passende Lösung – natürlich handgefertigt im Sauerland. „Fast jede Innovation im Allesschneidermarkt hat den Ursprung in unserer Manufaktur“, betont Hermann Graef.

GRAEF Auszeichnungen

Deutsche Traditionsmarke

Die nächste Ehrung folgte im Februar 2019: GRAEF erhielt die Auszeichnung als Deutsche Traditionsmarke. Mit ihr würdigte der PLUS X AWARD erstmals Unternehmen, die sich auf den Standort Deutschland konzentrieren. Nach Ansicht der Juroren gehört auch GRAEF zu den Unternehmen, die ihre Kunden über Jahrzehnte so sehr begeistern, dass sie diese Begeisterung auch an folgende Generationen weitergeben.
Dem Arnsberger Familienunternehmen, das 1920 von Hermann Graefs Großeltern gegründet wurde und in dem schon die nachfolgende Generation aktiv ist, gelingt dies immer wieder. Das Erfolgsrezept: die Kundenwünsche stets im Blick behalten, sich ein Gespür für Trends bewahren und all dies in die Entwicklung immer neuer, immer besserer Produkte einfließen lassen.

GRAEF Auszeichnungen

German Brand Award

Auszeichnung Nummer 3 erhielt GRAEF im Juni 2019: den German Brand Award in der Wettbewerbsklasse Excellent Brands. In ihr werden die besten Produkt- und Unternehmensmarken einer Branche prämiert. GRAEF erhielt die Auszeichnung in der Kategorie Küchen- und Haushaltsgeräte. Die unabhängigen Juroren aus Wirtschaft und Wissenschaft unter anderem nach Kriterien wie Innovationsgrad, Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit.
Auf den letzten Aspekt legt GRAEF ganz besonderen Wert. Zum einen sind GRAEF Geräte selbst nachhaltige Produkte, denn sie halten (mindestens) ein Leben lang. Zum anderen ermögliche sie den nachhaltigen Umgang mit Energie Rohstoffen und Lebensmitteln. Die Allesschneider etwa helfen, Plastikverpackungen von Wurst oder Käse ebenso zu vermeiden wie die Verschwendung von Lebensmitteln.

GRAEF Auszeichnungen

Weiterführende Themen:

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems mgk GmbH

Zum Seitenanfang